Lärmfrei
leben
Güterumgehungsbahn in Hamburg-Eidelstedt

Seit Jahren beschäftigen Experten sich mit dem Thema, wir haben einige Ideen gesammelt. Wir würden uns freuen, wenn auch die Bahn Vorschläge einbringen würde, was man machen kann. Und passieren muss sowieso etwas, sonst drohen politische Maßnahmen.

Das sind unsere Vorschläge, um den dringendsten Problemen abzuhelfen:

  • Geschwindigkeit reduzieren, zumindest in Wohngebieten
  • Flüsterbremsen schnell und ausnahmslos umrüsten
  • Nachtfahreinschränkungen einführen

Außerdem könnten wir uns noch Folgendes vorstellen:

  • Gefahrguttransporte bevorzugt auf Strecken außerhalb dicht bewohnter Gebiete
  • Güterverkehr, auch internationalen, langfristig auf anderen Routen führen
  • Schienenbonus abschaffen
  • Bahntrassen besser pflegen, Brücken und Bewuchs instandhalten